- Werbeanzeige -

Teller statt Tonne: So könnten weniger Lebensmittel im Müll landen

Eine Delle im Apfel? Eine braune Stelle an der Banane? Häufig wird sehr reifes oder nicht mehr perfektes Obst und Gemüse einfach aussortiert. Im...

Dr. Tobias Büttner neuer Geschäftsführer der Energieagentur

Klimaschutzministerin Katrin Eder: Erfahrene Führungskraft mit großem Fachwissen im Energiebereich – Dank an scheidenden Geschäftsführer Christoph Benze – Energieagentur baut Rolle als Beraterin für...

Das 9-Euro-Ticket ist ab 1. Juni bundesweit im gesamten Nahverkehr gültig

Die Bundesregierung hat aufgrund steigender Energiekosten zur Entlastung der Bürgerinnen und Bürger im Rahmen des Entlastungspaketes beschlossen, auch für Bus und Bahn ein besonderes...

Unvermeidbarer Abfall gehört in die Tonne, nicht in den Wald!

Nach dem großen Interesse und Erfolg im vergangenen Jahr, ruft Landesforsten Rheinland-Pfalz für den 18. September unter dem Motto „Rein in den Wald, raus...

JU Forum: Zukunft der Mobilität mit Bus und Bahn

Am Mittwoch, den 20. Juli 2022 um 19 Uhr lädt die Junge Union (JU) Kaiserslautern-Stadt alle Interessierten ins Glockencafé, Glockenstraße 43 in 67663 Kaiserslautern...

Tipp: Wohin gehört andersfarbiges Glas / Altglas?

Altglas kann unendlich oft wieder eingeschmolzen und zur Herstellung neuer Glasprodukte genutzt werden. Solch eine erneute stoffliche Nutzung ist umweltverträglich und kann viel Energie...

ZRN Verbandsversammlung: Verbund stellt Entwicklungsstand verschiedener zukunftsweisender Projekte vor

Im Rahmen der heutigen öffentlichen Verbandsversammlung des Zweckverbandes Verkehrsverbund Rhein-Neckar (ZRN) stellte der VRN den Prozesstand bei einigen Projekten vor, die die Entwicklung des...

Bezirksverband Pfalz beim Klima-Coach-Wettbewerb erfolgreich

Der Bezirksverband Pfalz hat mit großem Erfolg am CO2-Einsparwettbewerb „Klima-Coach“ der Energieagentur Rheinland-Pfalz teilgenommen und gemeinsam ein „grünes“ Zeichen für mehr Klimaschutz gesetzt. Dabei...

Verwaltung setzt neue Energiesparverordnung um – Ob Klaus Weichel begrüßt die Maßnahmen

Die Stadt Kaiserslautern wird die am 1. September in Kraft tretende neue Energiesparverordnung des Bundes in allen Punkten umsetzen, die die Verwaltung betreffen und...

Lichter Kiefernwald dank Arbeit tierischer Landschaftspfleger

Ein Landschaftsmosaik aus lichtem Kiefernwald, Halboffenland und Offenland, das besonders artenreich ist, gestalten Heckrinder in einem 44 Hektar großen Beweidungsgebiet bei St. Martin. Wie...