Polizeimeldungen aus Kaiserslautern vom 22.09.

Folgend die Pressemitteilungen des Polizeipräsidium Westpfalz vom Vortag dem 22.09.2020

Die Nachwehen einer Phishing-Mail
Mit den “Nachwehen” einer mutmaßlichen Phishing-Mail hat eine Frau aus Enkenbach-Alsenborn zu kämpfen…

Verlorene Karten schnell sperren lassen!
Sozusagen Glück im Unglück hatte eine Frau aus Kaiserslautern: Die 56-Jährige verlor vor ein paar Tagen in Weilerbach ihre Geldbörse – inklusive der darin befindlichen EC-Karte und Kreditkarten…

Beim Spurwechsel Unfall verursacht
In der Spittelstraße hat es am Montagmorgen gekracht. Eine 33-jährige Autofahrerin wurde dabei leicht verletzt…

In Gespräch verwickelt – Geldbeutel weg
Nachdem ein 71-Jähriger am Montag in der Menonnitenstraße von einem Unbekannten in ein Gespräch verwickelt worden war, fehlte der Geldbeutel des Seniors…

Ungebetene Büro-Besucher übers Wochenende – Zeugen gesucht!
Ungebetene Besucher sind am Wochenende in Büroräume in der Pariser Straße eingedrungen…



Bei Einbruch mehrere Türen beschädigt
Ein Einbruch in eine soziale Einrichtung ist am Montagnachmittag aus Otterberg gemeldet worden…

Automaten aufgebrochen – Geld geklaut – Zeugen gesucht!
Auf Münzgeld hatten es Diebe abgesehen, die in der Werner-Heisenberg-Straße aktiv waren. Zwischen Sonntag, 6 Uhr, und Montag, 5:30 Uhr machten sich die Unbekannten in einer Produktionshalle an drei Getränke- und Lebensmittelautomaten zu schaffen…

Trunkenheitsfahrt verhindert – Drogen gefunden
Ein 21-jähriger Mann ist in der Nacht zu Dienstag von der Polizei in der Kottenschanze angehalten worden…

Quelle Text/Bild:
Polizeipräsidium Westpfalz
Logenstraße 5
67655 Kaiserslautern

www.polizei.rlp.de

Kaiserslautern, 23.09.2020