Testmöglichkeiten Reiserückkehrer Stadt und Landkreis Kaiserslautern

Wie in der heutigen Pressekonferenz des Landes Rheinland-Pfalz mit der Ministerpräsidentin mitgeteilt wird, gibt es für Reiserückkehrer in Rheinland-Pfalz insgesamt vier Teststationen in Trier, im Landkreis Bitburg-Prüm, am Flughafen Frankfurt-Hahn und in Landau. Für das Gebiet der Westpfalz sieht das Land Rheinland-Pfalz keine zusätzliche Teststation vor.

Das Gesundheitsamt, die Stadt und der Landkreis Kaiserslautern sehen sich deshalb veranlasst, die rheinland-pfälzischen Teststationen durch eine zusätzlich Ausweitung der Testtage im Corona-Testzentrum in Schwedelbach zu unterstützen.



Reiserückkehrer der Stadt und des Landkreises Kaiserslautern können wählen zwischen einer Testung bei niedergelassenen Ärzten, in den Corona-Ambulanzen der kassenärztlichen Vereinigung und in dem Corona-Testzentrum in Schwedelbach.

Die Corona-Anlaufstellen können nach Informationen der kassenärztlichen Vereinigung wie folgt aufgesucht werden:

1. Enkenbach-Alsenborn, Praxis Dr. Rolf Dietzel und Kollegen

2. Hochspeyer, Praxis Dr. Christiane Wittkopf und Dr. Julian Müller

3. Kaiserslautern, Praxis Dr. Regina Mayer-Berger

4. Kaiserslautern, Praxis Kirsten Höhn

5. Kaiserslautern, Praxis Dr. Petra König

6. Otterbach, MVZ am Hang

7. Landstuhl, Praxis Dr. Rainer Schneider

Das Corona-Testzentrum des Landkreises Kaiserslautern in Schwedelbach wird ab 10.08.2020 geänderte Öffnungstage anbieten:

Montag, Mittwoch und Freitag von 16:00 bis 19:00 Uhr.

Reiserückkehrer aus Risikogebieten, die einer Meldepflicht beim Gesundheitsamt unterliegen bzw. alle übrigen Reiserückkehrer aus dem Ausland die eine Testung wünschen, finden über die Homepage der Stadt und des Landkreises einen Link zum Meldeformular https://www.kaiserslautern-kreis.de/fileadmin/media/Dateien/Gesundheitsamt/Reiserueckkehrende.pdf, das online ausgefüllt und an das Gesundheitsamt geschickt werden kann.

Sollte eine Onlinemeldung nicht möglich sein, steht für betroffene Reiserückkehrer eine Hotline des Gesundheitsamtes 0176-12245801 von Montag bis Freitag von 08:00 – 16:00 Uhr zur Meldung zur Verfügung.

Alle Zahlen zu den Städten und Kreisen in RLP finden Sie hier:
https://msagd.rlp.de/de/unsere-themen/gesundheit-und-pflege/gesundheitliche-versorgung/oeffentlicher-gesundheitsdienst-hygiene-und-infektionsschutz/infektionsschutz/informationen-zum-coronavirus-sars-cov-2/

Quelle Text/Bild:
Kreisverwaltung Kaiserslautern
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Lauterstraße 8
67659 Kaiserslautern

www.kaiserslautern-kreis.de

Kaiserslautern, 31.07.2020