Coronavirus KL letzten 7 Tage pro 100.000 (mit USAF): Landkreis 220,7 ; Stadt 208,2 ; RLP 268,7

Coronavirus SARS-CoV-2: Fallzahlen für Rheinland-Pfalz, (Datenstand vom 24.11.2021, 14:10 Uhr)

Die Fallzahlen zum Coronavirus in Rheinland-Pfalz: Seit gestern gibt es 2.476 neue bestätigte Corona-Fälle, 14 weitere Personen sind im Zusammenhang mit einer Infektion gestorben. Die landesweite 7-Tages-Inzidenz beträgt 271,1 pro 100.000 Einwohner. Die heutige 7-Tages-Inzidenz beträgt 146,9 pro 100.000 geimpfte Personen und 498,3 pro 100.000 ungeimpfte Personen*. Die für die Pandemiebekämpfung maßgebliche landesweite 7-Tages-Hospitalisierungsinzidenz beträgt 3,43 pro 100.000 Einwohner.

Hinweis: Das Landesuntersuchungsamt (LUA) passt seine Berichterstattung an die 28. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz an. Das bisher geltende Warnstufensystem mit den drei Leitindikatoren „7-Tages-Inzidenz“, „7-Tages-Hospitalisierungs-Inzidenz“ (bezogen auf ein Versorgungsgebiet) und „Anteil COVID-19 an Intensivkapazität“ (prozentualer Anteil der mit COVID-19-Erkrankten belegten Intensivbetten in RP) wird demnach nicht fortgeführt. Die 28. Corona-Bekämpfungsverordnung schreibt stattdessen vor, dass das LUA täglich die landesweite 7-Tages-Hospitalisierungsinzidenz veröffentlicht. Diese bestimmt sich nach der Zahl der Hospitalisierungen unter den SARS-CoV-2-Meldefällen der letzten 7 Tage je 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner im Land Rheinland-Pfalz. Eine Hospitalisierung ist die stationäre Aufnahme in ein Akutkrankenhaus aufgrund von COVID-19, unbekannter oder anderer bekannter Ursache.



Fallzahlen für Rheinland-Pfalz

Weitere offizielle Corona-Meldedaten aus Rheinland-Pfalz auf der Homepage des LUA:
https://lua.rlp.de/de/unsere-themen/infektionsschutz/meldedaten_coronavirus/

Quelle Text/Bild:
LANDESUNTERSUCHUNGSAMT RHEINLAND-PFALZ
Mainzer Straße 112
56068 Koblenz

www.lua.rlp.de

Koblenz, 24.11.2021