Vogelschutzverein Kaiserslautern – Wir benötigen Hilfe

Nachdem die Corona-Zeit für den Verein schon schwer war, sind ihm jetzt auch noch die beiden Vorsitzenden, 1. Vorsitzender Prof. G. Konrad und der 2. Vorsitzende Karl-Hugo Aulenbacher, verstorben.

Um den riesigen, aufgelaufenen Berg an Arbeit zu bewältigen benötigen wir Hilfe von Menschen, die Lust und Zeit haben sich ehrenamtlich zu beteiligen
– zum Fällen von Bäumen
– zum Aufräumen
– zum Weiterentwickeln von Konzeptideen
– Biologen, die Fachkenntnisse von einheimischen Vögeln besitzen
– Waldpadägogen zur Leitung von Führungen
– u.v.m

Am Freitag, 24.09.2021 starten wir ab 14 Uhr mit der 1. Aufräum-Aktion im Gelände auf dem Kaiserberg:
https://sites.google.com/view/vogelschutz-kl/startseite/so-finden-sie-uns

Der Eingang ist über den Burggraben, Kaiserbergring, vorbei am Schulgelände und Gartenschau bis zum Feldweg, dann folgt ein Wegweiser.
Interessierte können sich unter vogelschutz-kl@gmx.de beim Vogelschutzverein melden.
Vorläufige Homepage: https://sites.google.com/view/vogelschutz-kl/startseite/nachrichten schon mal angeklickt werden.



Quelle Bild/Text:
Nadja Konrad
Papiermühlstraße 42
67655 Kaiserslautern

vogelschutz.kl@gmail.com

21.09.2021, Kaiserslautern