Joint und Ecstasy sichergestellt

Einen Joint und eine Ecstasy-Tablette stellten Polizisten während einer Personenkontrolle am Mittwochabend auf dem Messeplatz sicher. Den Beamten waren drei Männer aufgefallen. In ihrem Umfeld war deutlich der Geruch von Marihuana wahrnehmbar. Den angerauchten Joint entdeckten die Ordnungshüter dann auch, ein 20-Jähriger hatte versucht ihn unbemerkt wegzuwerfen. Während der Kontrolle fanden die Einsatzkräfte bei einem Begleiter des Mannes eine Ecstasy-Tablette. Das Rauschgift wurde sichergestellt.



Die beiden 20-Jährigen erwartet ein Strafverfahren. Wegen des Drogenkonsums wurde vorsorglich die Führerscheinstelle informiert. |erf

Quelle Text/Bild:
Polizeipräsidium Westpfalz
Logenstraße 5
67655 Kaiserslautern

www.polizei.rlp.de

Kaiserslautern, 24.09.2020