Aktuell gibt es in Rheinland-Pfalz insgesamt 6.351 bestätigte SARS-CoV-2 Fälle, 207 Todesfälle und 5.627 genesene Fälle

Information der Landesregierung zum aktuellen Stand hinsichtlich des Coronavirus: Aktuelle Testzahlen für Rheinland-Pfalz

Stand: 10.00 Uhr: Die oben genannten Zahlen entsprechen den in der Meldesoftware des Robert Koch-Instituts übermittelten laborbestätigten Fällen einer COVID-19 Erkrankung mit Meldeadresse in Rheinland-Pfalz. Diese werden von den Gesundheitsämtern über die Landesmeldestelle beim Landesuntersuchungsamt an das Robert Koch-Institut übermittelt.



Die Summe der in Rheinland-Pfalz bereits von COVID-19 Genesenen wird anhand eines Bewertungsalgorithmus ermittelt. Diese Angaben können von den Zahlen des Robert Koch-Instituts abweichen. Als Neuerkrankte* gelten alle Menschen, bei denen in den letzten 14 Tagen eine COVID-19 Erkrankung laborbestätigt festgestellt wurde. Bezogen auf die Bevölkerungszahl des jeweiligen Kreises (in Fälle/100.000 Einwohner) wurden die Kreisinzidenzen ermittelt.

Aktuelle Testzahlen für Rheinland-Pfalz

In Rheinland-Pfalz werden derzeit täglich ca. 1.700 Corona-Tests durchgeführt. Hinzu kommen noch Tests aus dem Bereich der niedergelassenen Arztpraxen. Die Testkapazitäten der Labore wurden regelmäßig weiter ausgebaut, so dass inzwischen bis zu 6.200 Corona Tests am Tag ausgewertet werden können.

Eine weitere Erhöhung der Laborkapazitäten ist darüber hinaus grundsätzlich möglich. Das Land Rheinland-Pfalz ist daher auch für eine Ausweitung der Testungen gut gerüstet. Seit Auftreten des ersten Falls am 20. Februar wurden rund 123.500 Testungen in Rheinland-Pfalz durchgeführt.

Einen Überblick über alle Maßnahmen der Landesregierung bietet die Internetseite www.corona.rlp.de.

Alle Zahlen zu den Städten und Kreisen in RLP finden Sie hier:
https://msagd.rlp.de/de/unsere-themen/gesundheit-und-pflege/gesundheitliche-versorgung/oeffentlicher-gesundheitsdienst-hygiene-und-infektionsschutz/infektionsschutz/informationen-zum-coronavirus-sars-cov-2/

Quelle Text/Bild:
Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie des Landes Rheinland-Pfalz
Bauhofstr. 9
55116 Mainz

www.msagd.rlp.de

Mainz, 12.05.2020