Kultur

    Man weiß nie, was einen erwartet. „Spannend“ findet Dr. Heinz Höfchen, Leiter der Graphischen Sammlung des Museums Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk), Museumsplatz 1, immer wieder die Publikumsberatung.

    Zu einem Gespräch in die ständige Sammlung lädt das Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk), Museumsplatz 1, am Dienstag, 31. Juli, um 18 Uhr mit Jessica Neugebauer ein.

    "Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt"

    Was erwartet jemand, der zu einem Konzert mit Songs von Simon & Garfunkel geht?

    Zu einem Vortrag über „Hans Hofmann und die Kunstszene in München um 1900“

    Montag, 16 Juli 2018 16:07

    Philosophen sorgen für volles Haus

    Neue Reihe in der Pfalzbibliothek Kaiserslautern kam gut an

    Am Dienstag, 17. Juli, 19.30 Uhr und am Sonntag, 22. Juli, 17.00 Uhr findet jeweils im Audimax (Gebäude 42, Raum 115) der TU Kaiserslautern das Semesterabschlusskonzert des Klassischen Orchesters der TU Kaiserslautern statt.

    Vor 50 Jahren, 1968, übernahm der Bezirksverband Pfalz  die Trägerschaft des Pfalztheaters in Kaiserslautern und bewahrte damit den Musentempel vor dem drohenden Aus.

    Die Stuttgarter Saloniker verwandeln Promenade und Badestrand von Strandbad K" am Gelterswoog in eine Konzertarena, ganz im Stile der großen Klassik Open Airs.

    Seite 1 von 50

    Suchen

    Werbeanzeige
    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Weitere Informationen Ok