Fluchtversuch bei Polizeikontrolle – Drogen gefunden

Drei Männer haben am Dienstagmittag in der Altenwoogstraße die Aufmerksamkeit von Polizeibeamten auf sich gezogen. Als die Polizisten das Trio kontrollieren wollten, versuchte einer der Männer mit seinem Fahrrad zu flüchten; er konnte aber festgehalten werden. Gegen die anschließende Kontrolle versuchte der 46-Jährige, sich zu wehren und loszureißen, was ihm aber nicht gelang.
Der Verdacht, dass hier gerade ein Drogengeschäft abgewickelt worden war, bestätigte sich bei der anschließenden Suche in der näheren Umgebung: Unter einem Auto wurde eine in Folie eingewickelte grüne Substanz gefunden. Das “Päckchen” wurde sichergestellt. Beim Inhalt handelt es sich vermutlich um 100 Gramm Haschisch. Die Ermittlungen wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz laufen; ein Tatverdacht richtet sich gegen den 46-jährigen Mann. |cri

——————–
#kaiserslautern #kaiserslauterngermany #Lautern #nachrichtenkl #polizei #polizeikl #felix_polizeikl #polizei.rheinlandpfalz #bundespolizei #BundespolizeiinspektionKL

Bildquelle bei Beispielbildern: https://www.polizei-beratung.de/presse/pressebilder/

Quelle Text:
Polizeipräsidium Westpfalz
Logenstraße 5
67655 Kaiserslautern

www.polizei.rlp.de

Kaiserslautern, 10.08.2022