Stadtbildpflege: Lautrer Kehrwoche erst 2023 wieder

Eigeninitiativen werden beim Sammeln von Abfällen unterstützt

Aufgrund der anhaltend hohen Infektionsdynamik der Coronapandemie wird die Stadtbildpflege Kaiserslautern auch in diesem Jahr keine Lautrer Kehrwoche durchführen. Der städtische Eigenbetrieb unterstützt aber umweltbewusste Gruppen, die selbstständig für ein sauberes Wohnumfeld sorgen wollen, beim Abfallsammeln. Interessierte können sich bei der Stadtbildpflege unter der E-Mail kundenservice@stadtbildpflege-kl.de melden.

Größere, unerlaubte Ablagerungen im Stadtgebiet können Bürgerinnen und Bürger der Stadtbildpflege über die App mitteilen. Diese kann kostenfrei unter dem Namen „Stadtbildpflege Kaiserslautern“ im Google Play Store sowie im Apple App Store heruntergeladen werden.



Quelle Text/Bild:
Pressestelle der Stadtverwaltung Kaiserslautern,
Willy-Brandt-Platz 1,
67657 Kaiserslautern

www.kaiserslautern.de

Kaiserslautern, 21.03.2022

#kaiserslautern #kaiserslauterngermany #Lautern #nachrichtenkl #Stadtverwaltungkl #StadtverwaltungKaiserslautern #pfalz #westpfalz