Halbseitige Sperrung der Morlauterer Straße ab 10. Mai

Brückenbauwerk über den Eselsbach an der Waschmühle muss saniert werden

Am Montag, den 10. Mai, wird gegenüber des Freibads Waschmühle eine halbseitige Sperrung eingerichtet. Der Verkehr wird beidseitig über eine mobile Ampelanlage geregelt. Zeitgleich wird die Ampel an der Ecke Galappmühler Straße außer Betrieb genommen. Die beiden Bushaltestellen werden auf die Höhe des Freibad-Parkplatzes verlegt. Grund für die Sperrung ist der unerwartet sehr schlechte Zustand des Brückenbauwerks, das über dem Eselsbach und unterhalb des Straßenraumes verläuft. Es ist wichtig, die Verkehrslast an dieser Stelle mit sofortiger Wirkung zu reduzieren.



Das bestehende Bauwerk kann nicht mehr saniert werden, so dass ein Neubau errichtet werden muss. Die Planungen dazu sind bereits angelaufen. Mit einem Baubeginn der Brücke ist jedoch nicht vor Ende 2021 zu rechen.

———————————–
Quelle Text/Bild:
Pressestelle der Stadtverwaltung Kaiserslautern,
Willy-Brandt-Platz 1,
67657 Kaiserslautern
www.kaiserslautern.de
Kaiserslautern, 04.05.2021

#kaiserslautern #kaiserslauterngermany #Lautern #nachrichtenkl #Stadtverwaltungkl #StadtverwaltungKaiserslautern