Diebstahl misslungen – E-Bike beschädigt

Beim Versuch, ein E-Bike zu stehlen, ist ein Mann am Samstag in der Bismarckstraße gestürzt. Der 27-Jährige wollte sich gegen 11 Uhr ein Kundenfahrrad schnappen, das vor einem Geschäft abgestellt war – allerdings übersah er dabei, dass das E-Bike gesichert war, so dass sich die Räder nicht drehten. Bedingt durch seinen Alkoholpegel, verlor der verhinderte Dieb das Gleichgewicht und kippte mit dem Rad um. Der Täter flüchtete anschließend zu Fuß – das Rad ließ er beschädigt liegen. Die sofort verständigte Polizeistreife konnte den Tatverdächtigen bei der Suche in der Umgebung ausfindig machen.



Ein Atemalkoholtest bescheinigte dem Mann einen Pegel von 1,36 Promille. Auf den 27-Jährigen kommt ein Strafverfahren wegen versuchten Diebstahls und Sachbeschädigung zu. |cri

 

——————–
#kaiserslautern #kaiserslauterngermany #Lautern #nachrichtenkl #polizei #polizeikl #felix_polizeikl #polizei.rheinlandpfalz

Quelle Text/Bild:
Polizeipräsidium Westpfalz
Logenstraße 5
67655 Kaiserslautern

www.polizei.rlp.de

Kaiserslautern, 20202.2021