NOTFALL: WER GIBT BRUTUS ENDLICH EIN ZUHAUSE

Brutus, Cane-Corso-Mischling, Männlich, kastriert, geboren .Juli 2014

Brutus ist ein sehr arbeitsfreudiger und energiegeladener Hund. Der Rüde wird zur Zeit im Projekt HuKo im Tierheim Kaiserslautern trainiert, da es in seiner Vergangenheit aus Unsicherheit und Überforderung schon zu Beißvorfällen kam. Brutus ist im Training ein wahrer Musterschüler und kann daher inzwischen mit stressigen Alltagssituationen viel besser umgehen.
HuKo steht für Hundekompetenz. Gemeinsam mit dem Landes­verband Rheinland-Pfalz des Deutschen Tierschutzbundes gibt das Tierheim Kaiserslautern seit 2017 Hunden mit Problemverhalten eine Chance. Im Hundekompetenzzentrum des Tierheims Kaiserslautern wird durch gezieltes, intensives und gewaltfreies Training eine Verbesserung ihres Verhaltens erzielt, ihre Lebensqualität wird gesteigert und die Vermittlungschancen werden erhöht.



Brutus sucht DRINGEND ein Zuhause, da er nicht mehr lange im Projekt HuKo bleiben kann. Der TSV Saarbrücken, aus dem der Rüde stammt, wird auf Dauer die Kosten für seine Unterbringung nicht mehr zahlen können. Im Moment wurde der Vertrag bis Mitte April verlängert. Durch zwei Spender, die sich über einen Facebook-Post gefunden wurden, kann Brutus nun auf jeden Fall bis Ende April im Projekt betreut werden.

Über diesen Post hatte Brutus auch einen Interessenten gefunden, der bereits viermal im Tierheim Kaiserslautern war und beide hätten ein tolles Team werden können. Dann kam die traurige Nachricht: Im März ist ein Umzug in eine neue Wohnung geplant. Das war bekannt und alle Voraussetzungen wären dann gegeben gewesen, damit Brutus umziehen kann. Der Interessent war sich sicher, dass Hundehaltung in der Wohnung erlaubt ist. Wie sich aber nun herausgestellt hat, genehmigt der Vermieter die Haltung des Rüden in der Wohnung nicht.

Wie kann man nur so viel Pech haben. Das Team des Tierheims Kaiserslautern ist wirklich verzweifelt und fragt sich, was dieser Hund verbrochen hat.

Gesucht wird ein Haushalt ohne Kinder, möglichst auch ohne Katzen. Eine nette Hündin sollte kein Problem für den Gentleman sein. Er hat im Tierheim Kaiserslautern bereits mit einer Hündin zusammen gelebt.

Hier finden Sie mehr Informationen über:
Brutus: http://www2.tierheim-kaiserslautern.de/adoptiere/tiervermittlung/hunde/brutus/
HuKo: http://www2.tierheim-kaiserslautern.de/ueber-uns/huko/

Quelle Text/Bild:
Tierheim Kaiserslautern
Altes Forsthaus 11
67661 Kaiserslautern
0631-3503666

www.tierheim-kaiserslautern.de

Kaiserslautern, 16.02.2021

#kaiserslautern #kaiserslauterngermany #Lautern #nachrichtenkl #ktown #tierheimkl