Polizeidiensthund stellt Verdächtige – Paar im Alter von 22 und 26 Jahren

Ein Polizeidiensthund hat am Mittwochabend zwei verdächtige Personen auf einem alten Militärgelände gestellt. Das Paar im Alter von 22 und 26 Jahren hielt sich nach dem aktuellen Stand der Ermittlungen unerlaubt auf dem Areal im Osten der Stadt auf. Ein Sicherheitsunternehmen bewacht das Gelände. Wachleute bemerkten die beiden Eindringlinge und alarmierten die Polizei. Eine Polizeistreife machte die Personen auf dem Gelände ausfindig. Sie versuchten vor den Beamten zu flüchten, wurden allerdings von einem Polizeihund eingeholt und gestellt.



Die Verdächtigen versicherten, dass sie sich die alte Liegenschaft nur anschauen wollten. Auf das Paar kommt eine Anzeige wegen des Verdachts des Hausfriedensbruchs zu. |erf

——————–
#kaiserslautern #kaiserslauterngermany #Lautern #nachrichtenkl #polizei #polizeikl #felix_polizeikl #polizei.rheinlandpfalz

Quelle Text/Bild:
Polizeipräsidium Westpfalz
Logenstraße 5
67655 Kaiserslautern

www.polizei.rlp.de

Kaiserslautern, 21.01.2021