E-Scooter-Fahrer mit Drogen unterwegs

Fischbach – Weil er beim Anblick einer Polizeistreife die Flucht ergriff, sind Polizeibeamte am Donnerstagmittag in Fischbach einem E-Scooter-Fahrer gefolgt und haben ihn gestoppt. Als die Beamten den Mann überprüfen wollten, gab er spontan an, am Vortag einen Joint geraucht zu haben. Der 28-Jährige wurde daraufhin auch durchsucht – dabei kamen ein Joint und zwei Behälter mit Cannabis zum Vorschein. Die Drogen wurden sichergestellt und der Mann musste mir zur Dienststelle kommen, um sich eine Blutprobe entnehmen zu lassen.



Gegen ihn wird jetzt wegen Fahrens unter Drogeneinfluss sowie wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt. |cri

Quelle Text/Bild:
Polizeipräsidium Westpfalz
Logenstraße 5
67655 Kaiserslautern

www.polizei.rlp.de

Kaiserslautern, 14.08.2020