Prügelei unter Kindern

Die Polizei sucht Zeugen, die sich am Mittwochnachmittag zwischen 16.45 und 17.15 Uhr am Willy-Brandt-Platz aufgehalten haben. Hier kam es in diesem Zeitraum zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Kindern. Nach den derzeitigen Erkenntnissen wurde eine 13-Jährige von einem etwa gleichaltrigen Jungen attackiert und erhielt Schläge ins Gesicht und Tritte gegen den Oberkörper. Sie erlitt dabei eine Gehirnerschütterung und Prellungen und musste im Krankenhaus behandelt werden.



Die Mutter zeigte den Vorfall am Donnerstag an. Über den Täter konnte sie nur sagen, dass er ungefähr 1,80 Meter groß ist. Zeugen, die von der Auseinandersetzung etwas mitbekommen haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 / 369 – 2150 bei der Polizeiinspektion 1 zu melden. |cri

Quelle Text/Bild:
Polizeipräsidium Westpfalz
Logenstraße 5
67655 Kaiserslautern

www.polizei.rlp.de

Kaiserslautern, 14.08.2020