Verkehrskontrollen als praktische Prüfung

Verkehrskontrollen sind zur Zeit das Hauptthema der Bachelor-Studenten der Hochschule der Polizei, die aktuell beim Polizeipräsidium Westpfalz ihr Praktikum absolvieren. Nachdem in den vergangenen Wochen bereits verstärkt Kontrollen zu Übungszwecken durchgeführt wurden, stehen jetzt nach und nach die praktischen Prüfungen an. Am Mittwochvormittag legten sechs junge Kommissaranwärterinnen und Kommissaranwärter bei einer Kontrolle am Gelterswoog ihre Prüfung ab. Die positive Nachricht vorweg: Alle sechs haben bestanden. Das Resultat der Verkehrskontrolle hingegen: an 35 überprüften Fahrzeugen wurden Mängel entdeckt – die jeweiligen Fahrer erhielten sogenannte Mängelberichte und müssen die entsprechenden Defekte in den nächsten Tagen beseitigen.



Bei zehn Fahrern war eine kostenpflichtige Verwarnung fällig, drei erhielten eine Ordnungswidrigkeitsanzeige. |cri

Quelle Text/Bild:
Polizeipräsidium Westpfalz
Logenstraße 5
67655 Kaiserslautern

www.polizei.rlp.de

Kaiserslautern, 08.07.2020