Unfallflucht: BMW beschädigt

Schaden über mindestens 1.000 Euro hat ein Autofahrer am Dienstag in der Schanzstraße verursacht. Die Polizei ermittelt wegen Fahrerflucht. Vermutlich beim Rangieren beschädigte der Unbekannte einen braunen BMW. Der Wagen stand in einer Parkbucht. Der Unfallverursacher streifte die Fahrerseite. Ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern, fuhr der Verantwortliche weg. Möglicherweise fuhr er ein blaues Auto. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369 2150 mit der Polizei Kaiserslautern in Verbindung zu setzen. |erf



Quelle Text/Bild:
Polizeipräsidium Westpfalz
Logenstraße 5
67655 Kaiserslautern

www.polizei.rlp.de

Kaiserslautern, 01.07.2020