“K-town rocks” mit LIO am 28. Februar 2020

“K-town rocks” am 28. Februar 2020 um 19:30 Uhr mit LIO im Georg-Michael-Pfaff-Saal der Volkshochschule, NICHT in der Friedenskapelle!

LIO ist eine junge Rockband aus dem Raum Kaiserslautern, die sich im Oktober 2015 gegründet hat und aus den Mitgliedern Leonard Stahl (voc.), Marco Gries (guit.), Alexander Bernhard (bass) und Christian Matzke (drums) besteht. Im musikalischen Programm der Gruppe befinden sich sowohl selbst geschriebene Titel als auch eigene Interpretationen ausgewählter Songs aus der gesamten Geschichte der Rockmusik. Zu den Haupteinflüssen der Band zählen Künstler wie Jimi Hendrix, Led Zeppelin, Velvet Revolver, Red Hot Chili Peppers, AC/DC oder Guns N’ Roses.

Karten für 12,00 Euro (ermäßigt 10,00 Euro) auf allen Plätzen gibt es in der Tourist-Information, Fruchthallstraße 14, Tel. 0631 365-2316, im Pop Shop Kaiserslautern, Tel. 0631 64725; Thalia Ticketservice, Tel. 0631 36219-814 und bei allen weiteren VVK-Stellen (Ticket-Hotline: 01806-57 00 00), im Internet unter www.eventim.deund von zu Hause aus mit ‚ticketdirect‘ über www.eventim.de. Auch telefonische Bestellungen sind möglich. Die Karten gehen dann per Post zu.

LIO (c) Robert Schwarz

Freitag, 28.02.2020
19:30 Uhr, Konzert, Volkshochschule, Georg-Michael-Pfaff-Saal, Kanalstr. 3
In Kooperation mit der Volkshochschule Kaiserslautern e. V.

K-town rocks
LIO
Leonard Stahl, Gesang
Marco Gries, Gitarre
Alexander Bernhard, Bass
Christian Matzke, Schlagzeug

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier: https://www.kaiserslautern.de/fruchthalle/

—————————————————–
Quelle Text/Bild:
Stadtverwaltung Kaiserslautern
Referat Kultur
Fruchthalle / Fruchthallstr. 10
67653 Kaiserslautern

www.kaiserlautern.de

Kaiserslautern, 11.02.2020