“mobile Blitzer” – Trailer mit Farbe beschmiert

B270/Schopp  – Der “mobile Blitzer” des Polizeipräsidiums Westpfalz ist von unbekannten Tätern beschädigt worden. Am frühen Dienstagmorgen wurde festgestellt, dass jemand über Nacht die Scheibe des Geschwindigkeitsmessanhängers mit schwarzer Farbe besprüht sowie das Metallgehäuse mit einem Schriftzug beschmiert hat.

Das Gerät wurde deshalb außer Betrieb gesetzt, um die Farbe zu entfernen und die Funktionen zu überprüfen. Die Geschwindigkeitskontrollen werden natürlich trotzdem fortgesetzt – auch ohne den Trailer.

Parallel laufen die Ermittlungen nach den Verursachern der Beschädigung, um sie für den angerichteten Schaden haftbar zu machen. Zeugenhinweise auf mögliche Täter nimmt die Polizeiinspektion 2 unter der Telefonnummer 0631 / 369 – 2250 jederzeit gern entgegen. | cri

Beispielbild, Bildquelle: http://www.polizei-beratung.de/presse/pressebilder.html

Quelle Text/Bild:
Polizeidirektion Kaiserslautern
Logenstraße 5, 67655 Kaiserslautern

www.polizei.rlp.de

Kaiserslautern, 09.10.2018