Wem ist der Mann mit der gelb-orangefarbenen Jacke aufgefallen?

Ein etwa 1,70 Meter bis 1,80 großer Mann mit einer gelb-orangefarbenen Jacke hat sich am frühen Dienstagmorgen (20. September 2022) in einer Garage in der Carl-Friedrich-Benz-Straße zu schaffen gemacht. Kurz nach 3 Uhr wurde ein Anwohner auf den Verdächtigen aufmerksam. Er alarmierte die Polizei. Als der Zeuge per Fernbedienung das Garagentor schloss, gab der Unbekannte Fersengeld und entkam. Die Fahndung nach dem Verdächtigen verlief erfolglos. Nach ersten Erkenntnissen hatte der Mann in der Garage einen Pkw durchwühlt und war von dort in den Keller eines Wohnhauses eingedrungen. Ob etwas fehlt, steht abschließend noch nicht fest.



Die Polizei sicherte Spuren und hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, denen rund um die Carl-Friedrich-Benz-Straße Verdächtiges aufgefallen ist oder die den Mann mit der gelb-orangefarbenen Jacke gesehen haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369-2150 mit der Polizei Kaiserslautern in Verbindung zu setzen. |erf

——————–
#kaiserslautern #kaiserslauterngermany #Lautern #nachrichtenkl #polizei #polizeikl #felix_polizeikl #polizei.rheinlandpfalz #bundespolizei #BundespolizeiinspektionKL

Bildquelle bei Beispielbildern: https://www.polizei-beratung.de/presse/pressebilder/

Quelle Text:
Polizeipräsidium Westpfalz
Logenstraße 5
67655 Kaiserslautern

www.polizei.rlp.de

Kaiserslautern, 20.09.2022