Das Duell der Enttäuschten – Dansenberg will in Rodgau punkten

Auch im zweiten Auswärtsspiel reist der TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg nach Hessen. Gegner am Samstagabend in der Rodaustrom Sportarena ist die HSG Rodgau Nieder-Roden (Anpfiff 19.30 Uhr). Für TuS-Fans besteht die Möglichkeit kostenlos im Mannschaftsbus mitzufahren, Abfahrt 15.45 Uhr ab Dorfplatz Dansenberg. Wer nicht vor Ort dabei sein kann, dem bietet sportdeutschland.tv ab 19.15 Uhr den Livestream zum Spiel an.
Beide Teams sind mit 2:2 Punkten in die Saison gestartet und beide traten am vergangenen Spieltag mit hängenden Köpfen die Heimreise von ihren Auswärtsspielen an. Der TuS geriet in der 2. Halbzeit in Hanau böse unter die Räder, während die HSG nicht so richtig wusste, warum sie in Hochdorf eigentlich verloren hatte. „Das war ein gebrauchter Tag für uns, so viele freie Chancen haben wir noch nie liegen lassen. Die Niederlage war absolut überflüssig, aber Jammern hilft nicht weiter. Wir müssen das schnell aus den Köpfen kriegen“, gab ein sichtlich frustrierter HSG-Trainer Jan Redmann im Anschluss an die Partie zu Protokoll.



Für den TuS wird es darauf ankommen, die richtigen Lehren aus der Niederlage in Hanau zu ziehen. Dabei gibt es in allen Belangen Verbesserungsbedarf. Ganz wichtig wird sein, dem Gegner auch mental Paroli zu bieten, was in Hanau nur knapp eine Halbzeit der Fall war. „Über den Kampf zum Spiel finden“ muss die Devise sein. Abgedroschen, aber immer noch gültig.
TuS-Trainer Frank Müller erwartet eine klare Reaktion seiner Mannschaft: “Wir haben die schlechte 2. Halbzeit aus dem Hanau-Spiel aufgearbeitet. Auch im zweiten Auswärtsspiel erwartet uns eine sehr schwere Aufgabe. Der Fokus wird in Rodgau komplett auf uns liegen, um über 60 Minuten unsere Leistung komplett abzurufen und am Ende etwas Zählbares mitnehmen zu können.“
Livestream bei SportDeutschland.TV
Wer nicht live dabei sein kann, kann den kostenpflichtigen Livestream bei SportDeutschland.TV buchen. Das Einzelticket zum Preis von 4,50 Euro kann bei Buchung dem TuS gutgeschrieben werden. Als Bezahlmethoden stehen SEPA-Überweisung und Zahlung per Kreditkarte (Mastercard, Visa) sowie PayPal zur Auswahl. Über diesen link geht es direkt zum Spiel, das jetzt schon gebucht werden kann: https://sportdeutschland.tv/hsg-rodgau-nieder-roden/3-liga-staffel-sued-west-hsg-rodgau-nieder-roden-vs-tus-04-dansenberg
Bildtext: Jan Claussen soll das Dansenberger Spiel lenken.

1. Mannschaft: Heimspiele in der 3. Liga Staffel Süd-West.

Datum Uhrzeit Heim Gast
24.09.2022 20:00 TuS 04 KL-Dansenberg – TV Gelnhausen
08.10.2022 20:00 TuS 04 KL-Dansenberg – TuS Ferndorf
28.10.2022 20:00 TuS 04 KL-Dansenberg – VfL Gummersbach II
05.11.2022 20:00 TuS 04 KL-Dansenberg – VTV Mundenheim 1883
19.11.2022 20:00 TuS 04 KL-Dansenberg – HSG Dutenhofen-Münchholzhausen II
10.12.2022 20:00 TuS 04 KL-Dansenberg – HSG Hanau
17.12.2022 20:00 TuS 04 KL-Dansenberg – HSG Rodgau Nieder-Roden
21.01.2023 20:00 TuS 04 KL-Dansenberg – TSG Haßloch
04.02.2023 20:00 TuS 04 KL-Dansenberg – HSG Pohlheim
25.02.2023 20:00 TuS 04 KL-Dansenberg – HG Saarlouis
18.03.2023 20:00 TuS 04 KL-Dansenberg – TV Kirchzell
01.04.2023 20:00 TuS 04 KL-Dansenberg – DJK Waldbüttelbrunn

—————————
Quelle Text/Bild:
TuS 04 KL-Dansenberg e.V.
Am Handballplatz 1
67661 Kaiserslautern

www.tus-dansenberg.de

Kaiserslautern, 16.09.2022