Erpresser fordern 5.000 Euro für angebliche Nacktbilder einer 74-jährigen

5.000 Euro haben Erpresser am Donnerstag von einer Frau aus dem Stadtgebiet gefordert. Die Forderung ging per Mail auf dem Handy der 74-jährigen Frau ein. In dem Schreiben stand, falls kein Geld auf dem angegebenen Konto eingehe, würden “spätestens nach fünf Tagen” Nacktbilder der Frau veröffentlicht. Mal abgesehen davon, dass die Geschichte doch einfach zu abstrus war, ging die Seniorin einfach nicht auf die Forderung ein. Stattdessen erstattete sie Anzeige bei der Polizei. Die Ermittlungen nach dem Absender der Mail laufen… |cri



——————–
#kaiserslautern #kaiserslauterngermany #Lautern #nachrichtenkl #polizei #polizeikl #felix_polizeikl #polizei.rheinlandpfalz #bundespolizei #BundespolizeiinspektionKL

Bildquelle bei Beispielbildern: https://www.polizei-beratung.de/presse/pressebilder/

Quelle Text:
Polizeipräsidium Westpfalz
Logenstraße 5
67655 Kaiserslautern

www.polizei.rlp.de

Kaiserslautern, 19.08.2022