Zeugen gesucht: eingeschlagene Fensterscheibe – mit Täterbeschreibung

Als am Montagmorgen ein 41-Jähriger an seiner Arbeitsstelle in der Straße “Rittersberg” eintraf, bemerkte er eine eingeschlagene Fensterscheibe. Anhand der Videoüberwachung stellte er fest, dass die Tat bereits um kurz vor 1 Uhr in der Nacht von Freitag auf Samstag geschah. Zuvor hielten sich zwei Personen direkt vor der Scheibe auf. Kurze Zeit später schlug einer der beiden die Schaufensterscheibe ein. Der Täter wird folgendermaßen beschrieben: Er war ca. 1,75 Meter groß und hatte dunkles, dichtes Haar. Er trug einen Bart und war von kräftiger Statur. Er war mit einer kurzen dunklen Hose sowie einem hellen T-Shirt bekleidet und führte vermutlich einen FCK-Schal mit sich. Wer Angaben zu der gesuchten Person machen kann, wird gebeten, sich mit der Polizei unter der Telefonnummer 0631 369-2150 in Verbindung zu setzen. |clm



——————–
#kaiserslautern #kaiserslauterngermany #Lautern #nachrichtenkl #polizei #polizeikl #felix_polizeikl #polizei.rheinlandpfalz #bundespolizei #BundespolizeiinspektionKL

Bildquelle bei Beispielbildern: https://www.polizei-beratung.de/presse/pressebilder/

Quelle Text:
Polizeipräsidium Westpfalz
Logenstraße 5
67655 Kaiserslautern

www.polizei.rlp.de

Kaiserslautern, 16.08.2022