Malteser Hundebesuchsdienst geht in zweite Runde

Info-Nachmittag für neue Ehrenamtliche am 10. September

Sich gemeinsam mit dem eigenen Hund für andere stark machen, Glücksmomente schenken, neue Menschen kennen lernen – ein Ehrenamt im Hundebesuchsdienst der Malteser macht es möglich.
Während die erste Gruppe aus Ehrenamtlichen und ihren Hunden in den Endspurt ihrer Ausbildung geht, beginnt im September bereits die nächste Möglichkeit, im Hundebesuchsdienst in Kaiserslautern aktiv zu werden.
Wie die ehrenamtliche Aufgabe im beliebten Malteser-Angebot konkret aussieht, welche Voraussetzungen notwendig sind und mit welchen Schulungen neue Ehrenamtliche gemeinsam mit ihrem Hund im Vorfeld unterstützt werden, erklären die Malteser gemeinsam mit Jan-Christopher Lehnen von der Hundeschule Discovery Dog an einem Info-Nachmittag. Dieser findet am 10. September von 14 bis 16 Uhr in der Malteser Dienststelle (Mainzer Straße 25) statt. Um eine Anmeldung im Vorfeld wird gebeten.



„Im Kern geht es darum, Senioren, die zu Hause leben und nur noch wenige Kontakte haben, zu besuchen oder gemeinsame Spaziergänge zu unternehmen“, erklärt Carmen Nebling von den Maltesern. „Wir bereiten die neuen Ehrenamtlichen und ihre Hunde ausführlich auf ihre neue Aufgabe vor und stehen immer als Ansprechpartner zur Verfügung“, so Nebling. Die Schulungen für Frauchen, Herrchen und Hund findet in den Folgemonaten an mehreren Samstagen statt.

Das Angebot wird im Rahmen des Projektes „Miteinander-Füreinander“ vom Bundeministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert und vom Netzwerk Demenz in Kaiserslautern unterstützt.

Kontakt und Anmeldung:
Malteser Hilfsdienst e.V. Kaiserslautern
Carmen Nebling
Tel. 0151 1408 4631
Mail: carmen.nebling@malteser.org
Web: www.malteser-kaiserslautern.de

Foto: Wer Lust hat, sich gemeinsam mit dem eigenen Hund für andere zu engagieren, kann sich am 10. September über den Malteser Hundebesuchsdienst in Kaiserslautern informieren. (Quelle: Malteser)

Quelle Text/Bild:
Malteser Hilfsdienst e.V.
Diözesangeschäftsstelle Speyer
Diözese Speyer
Alter Postweg 1
67346 Speyer

www.malteser-bistum-speyer.de

Kaiserslautern, 16.08.2022