Drogenversteck im Auto gefunden

Verbandsgemeinde Landstuhl – Vor gut einem Jahr hat ein 21-Jähriger aus der Verbandsgemeinde ein gebrauchtes Auto gekauft. Jetzt entdeckte er ein Drogenversteck und ein kleines “Päckchen” in seinem Wagen. Am späten Mittwochabend war der Mann damit beschäftigt, sein Auto zu reparieren, als ihm dabei plötzlich etwas Verdächtiges entgegenfiel. Wenige Milligramm einer weißen Substanz waren in ein kleines Tütchen verpackt. Rauschgift? Der 21-Jährige informierte die Polizei und lag mit seiner Vermutung richtig: Ein Drogentest reagierte positiv auf Amphetamin und Opiate. Das Pulver wurde sichergestellt. Bei der Durchsuchung des Pkw konnten die Beamten keine weiteren illegalen Substanzen finden. Die Ermittlungen zum Drogenfund dauern an. |erf



——————–
#kaiserslautern #kaiserslauterngermany #Lautern #nachrichtenkl #polizei #polizeikl #felix_polizeikl #polizei.rheinlandpfalz #bundespolizei #BundespolizeiinspektionKL

Bildquelle bei Beispielbildern: https://www.polizei-beratung.de/presse/pressebilder/

Quelle Text:
Polizeipräsidium Westpfalz
Logenstraße 5
67655 Kaiserslautern

www.polizei.rlp.de

Kaiserslautern, 05.08.2022