Prügelei unter Jugendlichen endet mit Raub

Aus der Innenstadt wurde der Polizei am späten Donnerstagabend eine handfeste Auseinandersetzung mit mehreren Beteiligten gemeldet. Als die Polizeistreife kurz vor halb 11 in der Martin-Luther-Straße eintraf, waren nur noch wenige Jugendliche und junge Männer vor Ort. Eine ärztliche Versorgung war bei keinem notwendig.

Erste Ermittlungen ergaben, dass es offenbar zunächst zwischen fünf Jugendlichen im Alter von 16 und 17 Jahren zum Streit gekommen war. Dabei soll ein 17-Jähriger von den anderen vier geschlagen und getreten worden sein.

Anschließend habe sich der 17-Jährige “Verstärkung” geholt und sei mit einer ganzen Gruppe auf das Quartett, das ihn zuvor traktierte, losgegangen. Dabei sei es auch zu einem Raub gekommen – einem 16-Jährigen wurde mit Gewalt seine Umhängetasche gestohlen, einem zweiten Jugendlichen die Bauchtasche.

Ernsthaft verletzt wurde niemand. Die weiteren Ermittlungen laufen. |cri

——————–
#kaiserslautern #kaiserslauterngermany #Lautern #nachrichtenkl #polizei #polizeikl #felix_polizeikl #polizei.rheinlandpfalz #bundespolizei #BundespolizeiinspektionKL

Bildquelle bei Beispielbildern: https://www.polizei-beratung.de/presse/pressebilder/

Quelle Text:
Polizeipräsidium Westpfalz
Logenstraße 5
67655 Kaiserslautern

www.polizei.rlp.de

Kaiserslautern, 08.07.2022