31-Jähriger – Aggressiv und beleidigend

Weil er sich von vorbeilaufenden Personen provoziert fühlte, hat sich ein Mann am Montagabend mehrere Anzeigen eingehandelt. Der 31-Jährige ging in der Carl-Reichert-Straße unvermittelt auf drei vorbeilaufende Passanten los. Dem 16-Jährigen aus der Gruppe griff er an den Hals und schubste ihn. Als sich die Freundin des 16-Jährigen einmischte schlug der 31-Jährige ihr auf den Rücken. Während der Anzeigenaufnahme durch die Polizeibeamten, beleidigte der 31-Jährige die Beamten fortwährend und auch nachdem er aus der Maßnahme entlassen wurde beleidigte er die Beamten und eine weitere Passantin. Auf ihn kommen nun mehrere Anzeigen zu. |elz



——————–
#kaiserslautern #kaiserslauterngermany #Lautern #nachrichtenkl #polizei #polizeikl #felix_polizeikl #polizei.rheinlandpfalz

Bildquelle: Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes
Quelle Text:
Polizeipräsidium Westpfalz
Logenstraße 5
67655 Kaiserslautern

www.polizei.rlp.de

Kaiserslautern, 17.05.2022