Sommer – Sonne – Badespaß! Freibadsaison startet ohne Einschränkungen

Endlich: Nach zwei Jahren der Pandemie dürfen sich Badegäste in Kaiserslautern wieder auf uneingeschränkte Freibadfreude einstellen. Die diesjährige Saison steht in den Startlöchern. Coronabedingte Einschränkungen sind derzeit keine vorgesehen. Voranmeldungen oder eine regulierte Anzahl an Badegästen soll es nach aktueller Planung nicht geben. An den Eintrittspreisen der Bäder ändert sich nichts, dafür soll es in diesem Jahr wieder Saisonkarten geben.
Das Warmfreibad, welches mit einer Badetemperatur von 24 Grad Celsius aufwartet, startet ab dem 14. Mai in die Saison. Die letzten Arbeiten an den Becken und vor den Umkleidekabinen stehen kurz vor ihrem Abschluss. Auch die Waschmühle sollte ihre Tore am 14. Mai öffnen. Da aber einige Arbeiten an dem großen Becken sehr umfangreich sind, verzögert sich die Eröffnung um wenige Tage. Bis voraussichtlich Ende Mai werden sich dann aber auch die Gäste der Waschmühle abkühlen können.



Die aktuelle Badetemperatur ist online wieder abrufbar auf der Webseite der Stadt. Sie ist in der Waschmühle abhängig von der Witterung, denn das Bad ist nicht beheizt.
Der Kartenvorverkauf für beide Bäder startet ab 12. Mai von 10 bis 18 Uhr. Bis zum tatsächlichen Öffnungstermin der Waschmühle öffnet die Kasse dort ab dem 16. Mai Montag bis Freitag in der Zeit von 12 bis 18 Uhr für den Kartenvorkauf. Inhaber einer Saisonkarte des Freibades Waschmühle erhalten bis zur tatsächlichen Eröffnung der „Wesch“ Eintritt ins Warmfreibad.

Öffnungszeiten Warmfreibad:
Montag: 12 – 20 Uhr (vormittags Grundreinigung)
Dienstag und Mittwoch: 8 – 20 Uhr
Donnerstag – Sonntag: 8 – 20 Uhr

Öffnungszeiten Freibad Waschmühle
Montag: 8 – 20 Uhr
Dienstag: 12 – 20 Uhr (vormittags Grundreinigung)
Mittwoch – Sonntag: 8 – 20 Uhr

Quelle Text/Bild:
Pressestelle der Stadtverwaltung Kaiserslautern,
Willy-Brandt-Platz 1,
67657 Kaiserslautern

www.kaiserslautern.de

Kaiserslautern, 05.05.2022

#kaiserslautern #kaiserslauterngermany #Lautern #nachrichtenkl #Stadtverwaltungkl #StadtverwaltungKaiserslautern #pfalz #westpfalz