Neu: Yoga im Museum – Kurzführung und Yogapraxis im mpk

Ein neues Format in besonderer Atmosphäre hat sich das Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk), Museumsplatz 1, ausgedacht: „Yoga im Museum“ heißt es erstmals am Donnerstag, 19. Mai – allerdings ist dieser Termin schon ausgebucht. Doch für den 9. Juni und 21. Juli, jeweils um 19 Uhr, kann man sich noch anmelden. Nach einer zehnminütigen Kurzführung von Kuratorin Dr. Svenja Kriebel sowie Hanna G. Diedrichs genannt Thormann folgt eine 50-minütige Vinyasa-Yogapraxis mit der Yogalehrerin und Entspannungskursleiterin Sylvia Prenzel, wobei die Bewegungssequenzen in Verbindung mit dem eigenen Atemrhythmus stehen und der Übungslevel für alle geeignet ist.



Das Ganze findet inmitten von „all arround now“ der Künstlerin Julia Steiner, Jahrgang 1982, statt. Ihre Raumzeichnung – 2020 mit schwarzer Gouache auf Wände und Decken im Foyer des Museums gesetzt – macht aus dem sechs Meter hohen Raum ein beeindruckendes Erlebnis: ein anschauliches Beispiel der Überlegungen Steiners zu den umfassenden wie abstrakten Themen von Raum und Zeit. Die Schweizer Künstlerin macht diese nicht allein für das Auge sichtbar, sondern setzt die Betrachtenden in Bewegung. Sie fordert ihre körperliche Wahrnehmung und lässt diese bewusst werden. Und so tauchen verschiedene Fragen auf, etwa ob der Ort, an dem Yoga geübt wird, Einfluss auf die Praxis und das körperliche Gespür hat und ob Yoga die Kunst und Kunst Yoga anders erfahrbar macht. Kaum ein Kunstwerk würde demnach besser zu „Yoga im Museum“ passen.

Die Teilnehmenden sollten an bequeme Kleidung denken, Yogamatten und -kissen stehen zur Verfügung. Eine verbindliche Anmeldung ist bis jeweils mittwochs davor um 11 Uhr erforderlich an anmeldung@mpk.bv-pfalz.de. Die Zahlung der Gebühr von 15 Euro inklusive Museumseintritt erfolgt bar vor Ort. Die dann im Museum geltenden Corona-Schutzmaßnahmen sind zu beachten.

Yoga in besonderer Atmosphäre: Julia Steiners „all around now“
(Foto: Serge Hasenböhler, Basel, mpk, Galerie Urs Meile Beijing-Lucerne)

——————————-
Quelle Text/Bild:
Bezirksverband Pfalz
Referat Öffentlichkeitsarbeit
Bismarckstraße 17
67655 Kaiserslautern

www.bv-pfalz.de

Kaiserslautern, 12.05.2022

#kaiserslautern #kaiserslauterngermany #Lautern #nachrichtenkl #Kulturkl #fruchthallekl #bezirksverband_Pfalz