Blended Learning: Geprüfter Betriebswirt (HwO)

Bewährte Inhalte im neuen Format – Die Handwerkskammer der Pfalz bietet erstmals die Fortbildung zum Geprüften Betriebswirt (HwO) im Blended Learning-Format an.
Unter dem Motto „Überfüllte Hörsäle gibt’s bei uns nicht. Abschlüsse auf Masterniveau schon.“ startet die Handwerkskammer der Pfalz am 14. Ja- nuar 2022 den ersten Fortbildungslehrgang zum Geprüften Betriebswirt nach Handwerksordnung (HwO) im Blended Learning-Format.

Die Teilnehmer profitieren von der Online-Kompetenz der erfahrenen Dozenten: ca. 500 der insgesamt 690 Unterrichtsstunden finden online im virtuellen Klassenzimmer statt. Die angehenden Betriebswirte können live dem Unterricht folgen und sich jederzeit mit den Dozenten und den ande- ren Teilnehmern austauschen. Die restlichen Unterrichtsstunden finden als Präsenzunterricht im Berufsbildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer der Pfalz in Kaiserslautern statt.



Ziel der beruflichen Fortbildung zum Geprüften Betriebswirt (HwO) ist die Qualifizierung künftiger Führungskräfte im Handwerk. Die Absolventen sollen befähigt werden, ein Unternehmen bzw. Unternehmensteile nach- haltig, eigenständig und verantwortlich zu führen. Dazu gehören Kennt- nisse aus dem Bereich der strategischen Planung sowie der operativen Steuerung eines Betriebes wie Unternehmensführung, Personal- und Inno- vationsmanagement.

Für diese Fortbildung ist eine Förderung durch das Aufstiegs-BAföG mög- lich. Der Zuschussanteil für die Lehrgangs- und Prüfungsgebühren liegt bei 50 Prozent.

Der Fortbildungslehrgang findet vom 14. Januar 2022 bis zum 7. Januar 2023 statt. Es sind noch Plätze frei. Interessenten können sich bei Madeleine Wagner von der Handwerkskammer der Pfalz melden:
Tel.: 0631 3677-173; mwagner@hwk-pfalz.de.

Mehr Informationen gibt es auf der Website der Handwerkskammer unter https://www.hwk-pfalz.de/betriebswirt-blended-learning.

————————————–
#kaiserslautern #kaiserslauterngermany #Lautern #nachrichtenkl #handwerkskammer_der_pfalz #hwkpfalz

Quelle Text/Bild:
Handwerkskammer der Pfalz
Am Altenhof 15
67655 Kaiserslautern

www.hwk-pfalz.de

Kaiserslautern, 10.11.2021