Vorsicht Taschendiebe! 1.700 Euro vom Konto abgebucht!

Taschendiebe haben am Donnerstagvormittag in Weilerbach zugeschlagen. Einer Frau wurde zwischen 11 und 11.30 Uhr in einem Einkaufsmarkt in der Europastraße der Geldbeutel aus der Handtasche gestohlen.

Wie die 66-Jährige später bei der Polizei zu Protokoll gab, hatte sie ihre Handtasche im Einkaufswagen abgelegt. Als sie an der Kasse bezahlen wollte, stellte die Frau fest, dass ihr Geldbeutel nicht mehr da ist. – Mit ihm verschwanden mehrere Bank- und Kreditkarten, der Personalausweis und die Krankenkassenkarte.

 



Erste Ermittlungen ergaben, dass die gestohlenen Karten schon kurz nach der Tat eingesetzt wurden: Die Täter buchten an einem Geldautomaten in Weilerbach insgesamt 1.700 Euro vom Konto der 66-Jährigen ab.

Die Betroffene konnte keine Hinweise auf mögliche Täter geben – ihr war beim Einkaufen niemand aufgefallen. Die weiteren Ermittlungen laufen. |cri

——————–
#kaiserslautern #kaiserslauterngermany #Lautern #nachrichtenkl #polizei #polizeikl #felix_polizeikl #polizei.rheinlandpfalz

Quelle Text/Bild:
Polizeipräsidium Westpfalz
Logenstraße 5
67655 Kaiserslautern

www.polizei.rlp.de

Kaiserslautern, 18.06.2021