Sven Höh verlässt den FCK

Torwarttrainer Sven Höh verlässt den 1. FC Kaiserslautern auf eigenen Wunsch mit sofortiger Wirkung. Der 37-Jährige war seit 2009 im Bereich der Torwartausbildung für die Roten Teufel tätig. Zunächst begann er im Nachwuchsleistungszentrum des FCK, in dem er als Torwarttrainer begann und schließlich zum Torwartkoordinator aufstieg, der die Torwartausbildung aller Jugendtorhüter am Fröhnerhof verantwortete. Seit Februar 2020 war Sven Höh als Torwarttrainer der FCK-Profimannschaft tätig. Der 1. FC Kaiserslautern bedankt sich bei Sven für seinen großen Einsatz in den vergangenen zwölf Jahren und wünscht ihm für seine Zukunft alles Gute.



 

Quelle Text/Bild:
1. FC Kaiserslautern GmbH & Co. KGaA
Fritz-Walter-Straße 1
67663 Kaiserslautern

www.fck.de

Kaiserslautern, 04.06.2021