Stadtradeln: Beigeordneter Peter Kiefer hofft auf mindestens 1.000 Teilnehmer

Startschuss ist am Mittwoch, 9. Juni, 17:30 Uhr auf dem Rathausvorplatz

Vom 9. bis 29. Juni findet in Kaiserslautern bereits zum 13. Mal die Aktion Stadtadeln statt. Dann heißt es, für den Klimaschutz und die Förderung des Radverkehrs wieder kräftig in die Pedale zu treten. Schirmherr ist Beigeordneter Peter Kiefer, der sich für dieses Jahr vorgenommen hat, während des dreiwöchigen Aktionszeitraums eine Strecke von etwa 1.000 Kilometer auf dem Fahrrad zurückzulegen. Gemeinsam mit den beiden diesjährigen Stadtradeln-Stars, Dekan Richard Hackländer und Stadtratsmitglied Michael Kunte, will Kiefer die Anzahl der Teilnehmer an gefahrenen Kilometern verdoppeln. „Wir hoffen, dass mindestens 1.000 Teilnehmer in diesem Jahr aktiv mitmachen! Das wäre ein neuer Rekord und würde klar signalisieren, wie wichtig es ist, den Radverkehr weiter auszubauen und zu fördern“, unterstreicht der Beigeordnete.



Während des Aktionszeitraums finden wieder viele tolle kostenlose Fahrradtouren statt, die der allgemeine deutsche Radfahrclub (ADFC), der Radsportclub Kaiserslautern sowie die Christliche Allianz anbieten werden. Ziel ist es, wann immer es möglich ist, auf das Auto zu verzichten und während der Arbeits- oder Freizeit das Fahrrad zu nutzen. Dazu kann man sich einem bestehenden Team anschließen oder selbst ein Team mit der Familie, den Freunden oder den Kollegen bilden.

„Die Vorteile liegen auf der Hand: Radfahren macht Spaß, liegt absolut im Trend, fördert die Gesundheit und schont das Klima. Gemeinsam wollen wir zeigen, dass Radfahren eine echte Alternative zum motorisierten Verkehr darstellen kann“, so Kiefer. Mithilfe der Stadtradeln-App lassen sich die gefahrenen Strecken problemlos ermitteln. Auch auf mögliche Mängel entlang der Strecke kann mithilfe der App problemlos hingewiesen werden.

Den Startschuss für die Aktion mit anschließender gemeinsamer Radtour gibt der Beigeordnete zusammen mit Landrat Ralf Leßmeister am Mittwoch, 9. Juni um 17:30 Uhr auf dem Rathausvorplatz. Dort werden auch die beiden Stadtradeln-Stars ihre Autoschlüssel offiziell übergeben, um während des Zeitraums ihren Alltag mit dem Fahrrad zu bestreiten. Außerdem wird die Kinderunfallkommission ihren Fahrrad-Parcours präsentieren.

Alle weiteren Informationen rund um die Aktion, die Teilnahme und die Anmeldung sind im Internet unter https://www.stadtradeln.de/kaiserslautern eingestellt.

 

———————————–
Quelle Text/Bild:
Pressestelle der Stadtverwaltung Kaiserslautern,
Willy-Brandt-Platz 1,
67657 Kaiserslautern

www.kaiserslautern.de

Kaiserslautern, 31.05.2021

#kaiserslautern #kaiserslauterngermany #Lautern #nachrichtenkl #Stadtverwaltungkl #StadtverwaltungKaiserslautern