Unter Drogen auf E-Scooter unterwegs

Ein 15-Jähriger aus Kaiserslautern ist am Samstagnachmittag unter Drogeneinfluss einen E-Scooter gefahren. Der Jugendliche wurde gegen 15:00 Uhr von einer Polizeistreife in der Schneiderstraße einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei konnten bei dem Fahrzeugführer drogentypische Auffälligkeiten festgestellt werden. Er räumte auf Vorhalt den Konsum von Cannabis ein und ihm wurde auf der Dienststelle eine Blutprobe entnommen. Gegen ihn wurden Anzeigen wegen Fahrens unter Drogeneinfluss sowie wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

 



Ein weiterer E-Scooter-Fahrer wurde gegen 19:15 Uhr in der Martin-Luther-Straße aus dem Verkehr gezogen. Auch hier führte ein 15-Jähriger einen E-Roller unter dem Einfluss von Cannabis. Dem Fahrer aus dem Landkreis Bad Dürkheim wurde ebenfalls eine Blutprobe entnommen und auch gegen ihn werden zwei Anzeigen eingeleitet. |ho
——————–
#kaiserslautern #kaiserslauterngermany #Lautern #nachrichtenkl #polizei #polizeikl #felix_polizeikl #polizei.rheinlandpfalz

Quelle Text/Bild:
Polizeipräsidium Westpfalz
Logenstraße 5
67655 Kaiserslautern

www.polizei.rlp.de

Kaiserslautern, 16.05.2021