Energiedienstleister Schuster & Sohn bringt HEION CLEAN DIESEL auf die Straße

Die Schuster & Sohn KG wird patent-geschützen HEION CLEAN DIESEL an ausgewählten Tankstationen im Saarland und in Rheinland-Pfalz vertreiben und untermauert seine Rolle als Innovationsführer in der Region.

Die HEION GmbH hat ein innovatives Verfahren zur Aufbereitung und Reinigung von Dieselkraftstoffen entwickelt. HEION verringert den Dieselverbrauch und den Ausstoß von CO2 um bis zu 9 % und den von Stickoxiden um ca. 10 %. Diese Brückentechnologie Made in Germany kommt zum Einsatz, wenn andere regenerative Techniken nicht verfügbar sind und leistet so einen wichtigen Beitrag zum Schutz des Klimas und der Luft. Als Forschungspartner hilft Schuster & Sohn dabei HEION CLEAN DIESEL in der Praxis zu testen.



Ab April 2021 wird eine HEION-Anlage, auf dem Firmengelände von Schuster & Sohn in Kaiserslautern,mit der Produktion von HEION CLEAN DIESEL beginnen. Die Anlage ist auf eine tägliche Produktionsmenge von zunächst 500 Litern für gewerbliche und industrielle Nutzung ausgelegt, später kann die Produktion auf 5.000 Liter pro Tag erweitert werden. Der EN 590 zugelassene Kraftstoff wird fortlaufend kontrolliert und die an dem Test beteiligten Fahrzeuge werden auf Verbrauch, Leistung und Emission getestet. HEION CLEAN DIESEL senkt den Verbrauch signifikant, schont den Motor, ist leistungsstark durch eine höhere Cetanzahl und stößt weniger Umweltgifte aus.

Nach dem positiven Abschluss der Praxistests wird mit der industriellen Produktion begonnen und HEION CLEAN DIESEL wird sich als kostengünstige, schadstoffarme Alternative zu konventionellem Diesel etablieren.

Diesel Verbrauch in den kommenden Jahren:

Weltweit werden etwa 1 Milliarde Dieselaggregate betrieben. Die US-Energie Behörde erwartet in Nicht-OECD Ländern weiter steigenden Absatz und Bedarf und selbst wenn in Deutschland bis 2030 zehn Millionen Elektrofahrzeuge auf der Straße sein sollten, fahren noch immer 35 Millionen Autos mit Verbrennungsmotor.

Die Schuster & Sohn KG verfügt über 147-jähriges Know-how im Energiebereich. Als eines der ersten Unternehmen der Branche ließ Schuster & Sohn seine Emissionen erfassen und durch den Kauf von Klimaschutz-Zertifikaten kompensieren. Seit 2017 ist der Energiedienstleister mit Hauptsitz in Kaiserslautern offiziell klimaneutral. Mit der Forschungskooperation untermauert Schuster & Sohn seine Vorreiterrolle bei der Entwicklung und Umsetzung von innovativen Konzepten und Produkten. Die Geschäftsführung und das Team mit fast 150 Mitarbeitern arbeiten verteilt auf 5 Standorte in Rheinland-Pfalz und dem Saarland an einer klimagerechten Energieversorgung.

HEION GmbH ist ein innovatives Green Tech Start-up mit einem Labor in Siegburg, Nordrhein-Westfalen und einer Forschungskooperation mit dem College of Engineering and Computing der University of South Carolina in Columbia, USA. HEION hat ein Syntheseverfahren entwickelt, das auf einer patentierten Technologie zur Modulierung molekularer Strukturen basiert. Gasförmige und flüssige Ausgangsstoffe werden dabei erstmalig ohne hohen Druck und Zufuhr von Wärme chemisch verändert. Angewandt wird dieses vielfältig nutzbare Verfahren auch zur Herstellung, Reinigung und Aufbereitung von Pyrolysekraftstoffen und im Kunststoffrecycling.

Quelle Text/Bild:
HEION GmbH
An der Trave 2
23623 Siblin

www.heion-diesel.com

Siblin, 13.04.2021