36-jähriger Randalierer landet im Polizeigewahrsam

Wegen eines Randalierers ist die Polizei am Wochenende zu einem Mehrfamilienhaus im westlichen Stadtgebiet gerufen worden. Ein 36-jähriger Mann randalierte am Samstagnachmittag aus noch unbekannten Gründen im Flur des Hauses und ließ sich nicht beruhigen. Die Einsatzkräfte machten den stark alkoholisierten Mann in einer Wohnung ausfindig und wollten ihn zur Verhinderung von Straftaten in Gewahrsam nehmen; er leistete jedoch Widerstand, so dass nach mehrmaliger Androhung schließlich das Distanzelektroimpulsgerät (DEIG) eingesetzt wurde.



Der Mann konnte anschließend gefesselt werden und wurde bis zum nächsten Morgen in Gewahrsam genommen. Er hatte laut Schnelltest einen Alkoholpegel von 2,9 Promille. Auf den 36-Jährigen kommt eine Strafanzeige zu. |cri

——————–
#kaiserslautern #kaiserslauterngermany #Lautern #nachrichtenkl #polizei #polizeikl #felix_polizeikl #polizei.rheinlandpfalz

Quelle Text/Bild:
Polizeipräsidium Westpfalz
Logenstraße 5
67655 Kaiserslautern

www.polizei.rlp.de

Kaiserslautern, 08.03.2021