Autobahnbrücke: Wer hat die Schmierereien hinterlassen?

Die Polizei sucht die Schmierfinken, die in der Emil-Caesar-Straße am Werk waren. Am Dienstagnachmittag stellten Mitarbeiter der Stadtverwaltung an der Autobahnbrücke neue Graffiti-Schmierereien fest. Sowohl die Wände als auch der Boden unter der Brücke waren mit mehreren Schriftzügen, Symbolen und Zahlenfolgen beschmiert worden. Die genaue Tatzeit ist unklar. Die Polizei ermittelt sowohl wegen Sachbeschädigung als auch wegen Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen. Zeugen, die Hinweise auf die Tatzeit und mögliche Täter geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 / 369 – 2150 bei der Polizeiinspektion 1 in der Gaustraße zu melden. |cri



——————–

#kaiserslautern #kaiserslauterngermany #Lautern #nachrichtenkl #polizei #polizeikl #felix_polizeikl #polizei.rheinlandpfalz

Quelle Text/Bild:
Polizeipräsidium Westpfalz
Logenstraße 5
67655 Kaiserslautern

www.polizei.rlp.de

Kaiserslautern, 03.12.2020