SWK: Geänderte Busrouten zum Fahrplanwechsel

Zum Fahrplanwechsel am 13. Dezember richtet die SWK auf dem Wiesenthalerhof die neuen Haltestellen Herrenwiesenthal und Rütschhof ein. „Zur besseren Erschließung des Ortsteils fahren die Busse der Linien 107 und 108 nun auch über den Straßenzug Am Stollen und Kreuzhofstraße“, so SWK-Bereichsleiter Boris Flesch. „Während der dreiwöchigen Sperrung der Talstraße im Frühjahr konnte dieser Weg bereits eingeübt werden und führte zu entsprechenden Anregungen der Bewohner.“ Die Abfahrtszeiten an den Haltestellen in der Talstraße ändern sich entsprechend. Auch auf dem Fischerrück gibt es eine Veränderung: Die Linie 105 fährt nun stadteinwärts übers Pfeifertälchen, während die Linie 107 stadteinwärts über die Feuerbachstraße führt.



An den Haltestellen Pfeifertälchen, Schillerschule und Feuerbachstraße kommt es zu neuen Abfahrtszeiten. Damit wird auch der Begegnungsverkehr der Gelenkbusse in der Feuerbachstraße vermieden. Hier gab es in der Vergangenheit öfters Probleme.

Die zentrale Bushaltestelle an der Universität wird von Uni Ost in Uni Zentral umbenannt.
„Das ist für Ortsfremde einfacher und wird der Bedeutung der Haltestelle eher gerecht“, so Flesch.

 

 

 

 

Quelle Text/Bild:
SWK Stadtwerke Kaiserslautern Verkehrs-AG
Bismarckstraße 14
67655 Kaiserslautern

www.swk-kl.de

Kaiserslautern, 03.12.2020