Digitale Nachhaltigkeitswoche 2020 – Rheinland-Pfalz und Saarland

Eine Woche Nachhaltigkeit ist wenig, aber immerhin ein Anfang

Vom 30.11.2020 bis zum 04.12.2020 findet die digitale Nachhaltigkeitswoche an Hochschulen in Rheinland-Pfalz und dem Saarland statt, zu der alle Interessierten herzlich eingeladen sind. Organisiert und durchgeführt wird die Veranstaltung durch ein breites Bündnis von studentischen Nachhaltigkeitsinitiativen. Aus Kaiserslautern beteiligte sich die Hochschulgruppe FUTURE Nachhaltigkeit mit Unterstützung des AStA Referates Nachhaltigkeit der TUK an der standortübergreifenden Planung.
Jeden Tag steht ein anderes der 17 Ziele für Nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen (SDGs) im Vordergrund des Angebotes. Konkret geht es um die Themen: „Kein Hunger“, „Bezahlbare und saubere Energie“, „Nachhaltige Städte und Gemeinden“, „Nachhaltige/r Konsum und Produktion“, sowie „Maßnahmen zum Klimaschutz“.



Das Angebot ist möglichst interaktiv gestaltet: Zum einen werden den Teilnehmenden kostenfreie Workshops angeboten, zum anderen besteht bei den Vorträgen die Möglichkeit mit den Referierenden in Diskussion zu treten.
Wir sind gespannt auf das vielfältige Programm und hoffen, dass die digitale Nachhaltigkeitswoche Impulse und Inspiration für mehr Nachhaltigkeit und ein Bewusstsein hierfür im Alltag – auch über die Woche selbst hinaus – liefert.
Weitere Infos sowie den Veranstaltungsplan gibt es auf der Website

https://hochschule-n-rlp.de/

Quelle Text/Bild:
AStA und Hochschulgruppe FUTURE Nachhaltigkeit TU Kaiserslautern
Erwin-Schrödinger-Straße 46
67663 Kaiserslautern

www.asta.uni-kl.de und www.uni-kl.de/nachhaltigkeit/future-nachhaltigkeit/

Kaiserslautern, 20.11.2020