Vernissage der Ausstellung: „Dir Pfaff.. „

CHOONS – im Salon Schmitt 22.03.

Vernissage der Ausstellung: „Dir Pfaff.. „

Salon Schmitt Kaiserslautern, Pirmasenserstrasse 32, 67655 Kaiserslautern
Beginn: 19.00hEintritt frei !!!
Die Auststellung kann nach der Eröffnung jeweils Freitags, Samstags und Sonntags von 12.00h bis 17.00h besucht werden.
Finissage ist am Freitag 02. Oktober 19.00h !!



Dir, PFAFF -…
Lasst mich eine Bestandsaufnahme versuchen.
Lass dich auf das Hier und Jetzt ein. Was fällt dir auf?
Wo früher Nähmaschinen hergestellt wurden, ist jetzt entweder Stille oder der Klang der Baumaschinerie. Was früher ein lebendiger Ort war, ist heute im Dornröschenschlaf: ein Gelände, das ab und zu erweckt wird, ist kaum mehr Teil der Stadt selbst. Und dennoch – es bleibt Teil ihrer Identität. Kann einem ein Gelände verloren gehen? Anschließend an den Audiowalk über das Pfaffgelände, in dem die Stimme T. die Echos der Zeit moderierte und der Ruhe einen Sound zu geben vermochte, folgt nun der zweite Teil des Projekts Dir, PFAFF-…, das sich an einer Bestandsaufnahme der Gegenwart versucht. In der Ausstellung im Salon Schmitt Kaiserslautern werden die Besucher*innen gebeten, sich mit ihren eigenen Emotionen zur Zukunft des PFAFF-Areals auseinanderzusetzen. Wie äußert sich das Verhältnis der Bürger*innen zu diesem Ort?
Verschiedene Stationen laden zur Reflexion von Gegenwart und Zukunft des Geländes ein.
Paula Regine Erb studiert Angewandte Theaterwissenschaft in Gießen und ist in Kaiserslautern in der Nähe des Pfaffwerks aufgewachsen. Elias Hörhammer (Fromm und Höflich) ist freier Musiker, Produzent und DJ aus Kaiserslautern. Dies ist sein erstes Theaterprojekt. Marie Kübler studiert ebenfalls Angewandte Theaterwissenschaft und unterstützt das Projekt dramaturgisch.
Der Eintritt ist frei !!!!

Quelle Text/Bild:
SALON SCHMITT KAISERSLAUTERN
PIRMASENSER STRASSE 32
67655 Kaiserslautern

www.salon-schmitts.de

Kaiserslautern, 15.09.2020