Keller sind für Einbrecher interessant – Zeugen gesucht!

In den Keller eines Mehrfamilienhauses “An der Emilsruhe” sind unbekannte Täter in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch eingedrungen. Am Mittwochmorgen stellte eine Bewohnerin fest, dass die Einbrecher aus ihrem Kellerabteil zwei Fahrräder sowie einen Kompressor gestohlen haben. Der Schaden: mehrere hundert Euro.

Von den Tätern fehlt bislang jede Spur. Die Tatzeit liegt zwischen Dienstagabend, 22 Uhr, und Mittwochmorgen, 9 Uhr.



Auch in der Stiftswaldstraße haben sich unbefugte Eindringlinge Zugang zum Keller eines Hauses verschafft. Aus einem Lattenverschlag holten sie sich mehrere Elektrowerkzeuge im Wert von mehreren hundert Euro. Die Tatzeit war hier in der Nacht von Montag auf Dienstag zwischen 19 und 10 Uhr.

Zeugenhinweise auf mögliche Täter bitte an die Polizeiinspektion 1 in der Gaustraße unter der Telefonnummer 0631 / 369 – 2150. |cri
Polizeipräsidium Westpfalz
Logenstraße 5
67655 Kaiserslautern

www.polizei.rlp.de

Kaiserslautern, 30.07.2020