Straßenarbeiten zwischen Aschbacherhof und Mölschbach – K4 wird ab dem 13. Juli ausgebessert

Die Stadtbildpflege Kaiserslautern führt vom 13. bis 17. Juli auf der K 4 zwischen Aschbacherhof und Mölschbach Straßenarbeiten durch. Hierbei werden am Fahrbahnrand die Bankette mit Schotter aufgefüllt und bei Bedarf mit Rasengittersteinen befestigt.

Aufgrund der geringen Breite der Kreisstraße werden die mit Schotter befestigten Bankette vor allem im Kurvenbereich regelmäßig von schweren Fahrzeugen wie Lkws und Bussen befahren. Durch die geplanten Befestigungsarbeiten am Straßenrand sollen Schäden durch die Befahrung behoben und die Verkehrssicherheit erhöht werden.



Während der erforderlichen Bauarbeiten wird in einzelnen Streckenabschnitten eine Ampelschaltung eingerichtet, weswegen es zu Behinderungen kommen kann. Die Stadtbildpflege bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

Quelle Text/Bild:
Pressestelle der Stadtverwaltung Kaiserslautern,
Willy-Brandt-Platz 1,
67657 Kaiserslautern

www.kaiserslautern.de

Kaiserslautern, 10.07.2020