Ein Semester ohne Papier – Besondere Herausforderungen für die Volkshochschule

Neue Kurse für Sommer und Herbst gehen täglich online

Das erste Mal seit Bestehen der VHS, die 1904 gegründet worden ist, wird es kein gedrucktes Programmheft geben. Bislang wurde eine LKW-Ladung Papier benötigt, um 58.000 Exemplare zu drucken, die seit 50 Jahren kostenlos an jeden Haushalt verteilt werden. Corona hat dementsprechende Planungen unmöglich gemacht. Der Hygieneplan sieht Abstandsregeln, Größenbeschränkungen der Räume, Stoß Lüftungen und Desinfektionsmaßnahmen und besondere Wegepläne im Weiterbildungszentrum vor. Deshalb muss es auch veränderte Beginn Zeiten geben, weil die VHS mehr Zeit einplanen muss für jeden einzelnen Kurs. Die Öffnungszeiten der VHS für den Kursbetrieb werden daher bis 22 Uhr ausgedehnt. Zudem wird mancher Kurs aus diesen Gründen nicht in seinem gewohnten Kursraum stattfinden können. Die Volkshochschule muss, so VHS Direktor Michael Staudt, „ganz flexibel planen. Da müssen sich leider manche Dozenten und Teilnehmer von lieb gewonnenen Gewohnheiten zumindest vorrübergehend verabschieden“.



Sehr viele Veranstaltungen sind bereits online auf der neugestalteten Homepage der VHS unter www.vhs-kaiserslautern.de zu finden. Täglich gehen zurzeit neue Angebote online, je nach dem Planungsfortschritt der unterschiedlichen Abteilungen.

Unter dem Motto „Frische für den Kopf“ hat die VHS zusätzlich für alle Daheimgebliebenen attraktive Sommerferienangebote geplant. Das Angebot ist sehr vielfältig. Die Maßnahmen reichen von Gesundheitsangeboten im VHS-Garten oder an anderen Outdoor-Plätzen über Online Sprachkurse, Italienisch im Garten, Ferienaktionen für Kinder und Jugendliche und Informationen über die neue Corona Warn-App.

Die VHS arbeitet zurzeit daran, dass viele Kurse zukünftig auch als Hybrid-Kurse stattfinden können. Nach und nach werden die Räume technisch so ausgestattet, dass beides gleichzeitig möglich ist, ein Besuch vor Ort und ein Zuschalten von zu Hause aus. Die Teilnehmer sehen und hören auch von zu Hause aus die anderen Mitstreiter und umgekehrt. Durch diese digitale Erweiterung entsteht ein echter Mehrwert. Ganz nach individueller Wochenplanung und spontanen Vorlieben kann die Unterrichtsteilnahme dann flexibel organisiert werden.

Bis Ende des Jahres setzt die Volkshochschule auch weiterhin auf Abstand. Die Abstands- und Hygieneregeln sowie die Maskenpflicht im Gebäude bis zum Kursort bleiben in Kraft. Die VHS möchte, dass die Teilnehmer den Besuch der VHS weiterhin mit Sicherheit und Freude erleben können. Danach wird die Gesundheitslage neu bewertet werden.

Erfolgreich hat die VHS das Hochfahren des Kursbetriebes Mitte Mai gemanagt. Mittlerweile finden wieder täglich Hunderte an Kaiserslauterer Bürgerinnen und Bürger den Weg in die VHS. Die Integrationskurse und Berufssprachkurse dagegen, die seit dem 16. März aussetzen mussten, werden erst schrittweise wieder anlaufen. Die VHS beginnt Mitte Juli mit den Berufssprachkursen für die Deutschlerner, die kurz vor der Schließung vor einer Prüfung gestanden haben. Die Integrationskurse sollen nach den Sommerferien wiederbeginnen. Zumindest für die ausgebremsten Lehrkräfte, die von diesen Einkünften in BAMF Kursen abhängig sind, konnte die VHS Leistungen nach dem SodeG Gesetz beantragen, die es an die Deutschdozenten weitergeben kann. Das Wiederanlaufen der 250 Deutschkurse wird aber zu einer großen Herausforderung. Da die Raumgröße die Anzahl der möglichen Teilnehmer nach Hygieneplan vorgibt, muss die VHS verschiedene Szenarien umsetzen. Sie reichen von geteilten Gruppen bis zum Übertragen des Unterrichts in Parallelräume. Dadurch wird die VHS gezwungen sein, weitere geeignete Räume im Stadtgebiet anzumieten.

Die Volkshochschule hat zum ersten Mal auch die Sommerferien über durchgehend geöffnet, Mo. – Do. 8 – 17 Uhr und Fr. 8 – 12 Uhr. Telefonisch ist die VHS unter 0631- 3625800, per Email unter info@vhs-kaiserslautern.de und persönlich zu den Öffnungszeiten erreichbar.

Quelle Text/Bild:
VHS Kaiserslautern – Weiterbildungszentrum
Kanalstr. 3
67655 Kaiserslautern
http://www.vhs-kaiserslautern.de

Kaiserslautern, 08.07.2020

#vhskaiserslautern #nachrichtenkl #kaiserslautern #kaiserslauterngermany #lautern #Bildung #volkshochschule