Sommerschule 2020 maximal ausgelastet

Anmeldungen weiterhin bis zum 26. Juni möglich – Warteliste angelegt

Das Angebot der Sommerschule 2020, die das Bildungsbüro der Stadt Kaiserslautern in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Lehrerbildung der Technischen Universität, dem Club Aktiv und der Zukunftsregion Westpfalz organisiert, hat eine erfreulich große Resonanz gefunden. „Der Run ist unerwartet hoch: Von den 160 Plätzen sind nun schon vor Ende der Anmeldefrist alle verbindlich vergeben“, freuen sich Katharina Disch und Alexandra Bill vom Bildungsbüro. Die Chance zur Teilnahme besteht aber weiterhin: Wer vom 13. bis 24. Juli 2020 noch mit dabei sein will, darf sich bis zum 26. Juni online unter www.kaiserslautern.de/sommerschule2020 anmelden.



Mögliche Nachrücker werden auf einer Warteliste vermerkt. Die Anmeldung ist verbindlich. Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 5 bis 8 können in der Sommerschule in kleinen Gruppen den Lernstoff aufarbeiten, der im Homeschooling Probleme bereitet hat. Es entstehen keine Kosten, die Verpflegung für den Vormittag muss selbst mitgebracht werden.

Quelle Text/Bild:
Pressestelle der Stadtverwaltung Kaiserslautern,
Willy-Brandt-Platz 1,
67657 Kaiserslautern

www.kaiserslautern.de

Kaiserslautern, 24.06.2020