“Night of Light” signalisiert Alarmstufe Rot

Ein flammender Appell an die Politik zur Rettung der Veranstaltungswirtschaft – Kaiserslauterer Eventbetriebe beteiligten sich an bundesweiter Aktion.
In der Nacht vom 22.06.2020 auf den 23.06.2020 leuchtenden viele Gebäude in Kaiserslautern in der Farbe Rot. Im Stadtzentrum wurden die Fruchthalle und Umgebung in rotes Licht getaucht. Verantwortlich war eine Kooperation aus lokalen Veranstaltungsunternehmen und Freelancern, die sich zu diesem Zwecke erstmals in einer Konstellation dieser Größe zusammengetan hatten. Die Kooperation bestand u.a. aus den Unternehmen The Happening, rent it eventservice, Kunstgriff Events, VS Medientechnik, Eventech-Pro, Kirsch Veranstaltungstechnik und der Fruchthalle Kaiserslautern selbst.



Neben der Fruchthalle konnten auch weitere rot erleuchteten Gebäude in und um Kaiserslautern erblickt werden. So beteiligten sich etwa die Veranstaltungsstätte Kammgarn und der Club Pflaumenbaum an der Aktion. Weitere Eventfirmen illuminierten den Humbergturm.

Bild © blickgerecht www.blickgerecht.de

Quelle Text/Bild:
rent it
Marco Nutzenberger
Dornenstraße 32
67655 Kaiserslautern

www.rent-it.eu

Kaiserslautern, 23.06.2020