Das Gesundheitsamt der Kreisverwaltung Kaiserslautern informiert: 7 weitere positiv getestete Personen

KL – Coronavirus: 284 Personen positiv getestet, 236 geheilt, 5 Personen verstorben, 05. 06., 19:00 Uhr

Heute meldete das Labor 6 positiv getestete Personen aus der Stadt Kaiserslautern und 1 positiv getestete Person aus der VG Enkenbach-Alsenboren. Im Bereich der Stadt Kaiserslautern konnten heute 5 Personen aus der Quarantäne entlassen werden.
Die Zahl der aktuell Infizierten liegt damit bei 42 Personen.
Die Zahl der Genesenen liegt bei 236 Personen.
Zurzeit gibt es 284 Indexfälle in Stadt und Landkreis Kaiserslautern. Aufgrund landeseinheitlicher RKI-Vorgaben werden die 236 genesenen Personen und die mittlerweile 5 Todesfälle jedoch weiter in der Gesamtstatistik der positiven Fälle weiter mitgeführt. Von den heutigen Neuzugängen stehen 5 im Zusammenhang mit der gestrigen Infektionskette in der städtischen Kita bzw. Schule in Kaiserslautern.



Stadt KL: 174 Indexfälle – 133 Genesene –
LK KL: 110 Indexfälle – 103 Genesene –
Die Verteilung ergibt sich wie folgt:
VG BM: 4 Indexfälle – 4 Genesene
VG EA: 31 Indexfälle – 29 Genesene
VG LA: 21 Indexfälle – 21 Genesene
VG OO: 15 Indexfälle – 13 Genesene
VG RM: 21 Indexfälle – 21 Genesene
VG WB: 18 Indexfälle – 15 Genesene

Alle Zahlen zu den Städten und Kreisen in RLP finden Sie hier:
https://msagd.rlp.de/de/unsere-themen/gesundheit-und-pflege/gesundheitliche-versorgung/oeffentlicher-gesundheitsdienst-hygiene-und-infektionsschutz/infektionsschutz/informationen-zum-coronavirus-sars-cov-2/

Quelle Text/Bild:
Kreisverwaltung Kaiserslautern
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Burgstraße 11
67657 Kaiserslautern

www.kaiserslautern-kreis.de

Kaiserslautern, 05.06.2020