Vorfahrtsunfall fordert zwei Verletzte

Zwei Menschen sind am Dienstagnachmittag bei einem Unfall in der Bismarckstraße verletzt worden. Eine 28-jährige Autofahrerin beachtete an der Kreuzung Bismarckstraße / Fabrikstraße nicht die Vorfahrt. Die Frau wollte von der Fabrikstraße aus in die Bismarckstraße abbiegen. Ihr Wagen kollidierte mit dem Auto eines 56-Jährigen. Beide Fahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Sie wurden vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.



Weil Betriebsflüssigkeit aus den Fahrzeugen lief, war auch die Feuerwehr im Einsatz. Die nicht mehr fahrbereiten Autos wurden abgeschleppt. Den Unfallschaden schätzt die Polizei auf mindestens 15.000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Kreuzung gesperrt. |erf

Quelle Text/Bild:
Polizeidirektion Kaiserslautern
Logenstraße 5
67655 Kaiserslautern

www.polizei.rlp.de

Kaiserslautern, 27.05.2020