“You’ll never walk alone”

In Zeiten von Corona und #bleibtzuhause: Polizei ruft Bürgerinnen und Bürger mit “You’ll never walk alone” zum Durchhalten auf

Rheinland-Pfalz erwartet ein frühlingshaftes Wochenende. Grillen im Park, mit Freunden durch den Pfälzerwald und die Weinberge wandern oder der sonst übliche Gang ins Fußballstadion – auf all das muss verzichtet werden. “Die geltenden Anordnungen der Corona-Bekämpfungsverordnung retten Leben”, so Polizeipräsident Michael Denne, “deshalb müssen wir gemeinsam mit den Ordnungsämtern konsequent kontrollieren.”

“Wir haben uns von dem Motto ‘besondere Umstände erfordern besondere Maßnahmen’ leiten lassen”, sagt Denne mit Blick auf den gestrigen Einsatz des polizeilichen Lautsprecherwagens in Kaiserslautern. “Diesen setzen wir normalerweise ein, um uns bei Großveranstaltungen oder Versammlungen Gehör zu verschaffen. Das möchte die Polizei Rheinland-Pfalz auch im aktuellen Fall.

Unsere Kolleginnen und Kollegen im Lautsprecherwagen waren unterwegs, nicht nur um die Anwohner rund um das Stadion am Betzenberg zum Durchhalten zu animieren, sondern um allen Menschen in Rheinland-Pfalz angesichts dieser nie dagewesenen Ausnahmesituation zuzurufen: You’ll never walk alone! Ihr seid nicht allein!”

Das Ergebnis: Eine Videobotschaft, die den gesellschaftlichen Zusammenhalt weiter stärken soll. Positive und emotionale Reaktionen in den sozialen Netzwerken zeigen, dass viele Menschen sich über die Botschaft gefreut haben und auch weiterhin ihren Beitrag bei der Bekämpfung des Virus leisten. |erf

Link zum Video:

Twitter: https://s.rlp.de/nNyAk

YouTube: https://s.rlp.de/xEG9z

Facebook: https://s.rlp.de/MB4vM

Instagram: https://s.rlp.de/v27kg

Quelle Text/Bild:
Polizeidirektion Kaiserslautern
Logenstraße 5
67655 Kaiserslautern

www.polizei.rlp.de

Kaiserslautern, 03.04.2020