Tacet, Grape, Con Fuoco – im JUZ am 28.02.

Drei Jugendbands aus Kaiserslautern! Mit Musik aus den Bereichen Pop, Jazz und Latin wird im Juz für Stimmung gesorgt: Ihr wollt tanzen? Oder einfach nur Musik hören die ins Blut geht? Hier seid ihr richtig! Die Mitglieder der Bands heißen euch herzlich willkommen!
Con Fuoco nimmt ihre Inspiration aus der New Yorker Jazz-Szene (Moon Hooch) und aus Belgien (BLOW Trio). Mit starkem, überzeugendem Saxophonsound bringt dieses Quartett die Leute zum Tanzen. Alle Mitglieder sind ursprünglich aus Kaiserslautern. Zur Hälfte studieren sie in anderen Städten. Die Mitglieder: Julian Engelhardt (Drums), Max Bambauer (Bass), Carolin Aurich (Altsaxophon) und Luis Schramm (Altsaxophon)
Grape steht vor allem für Abwechslung – nicht nur bei den Genres, welche von Rock bis Folk und Jazz reichen, sondern auch bei den vier Musikern, welche teilweise öfters ihre Instrumente untereinander tauschen. Alle Mitglieder besuchen das Hohenstaufen-Gymnasium in Kaiserslautern. Grape sind: Valdemar Konov (Gitarre, Klavier), Klaus Wiegmann (Gesang, Gitarre, E-Bass, Drums), Daniel Aurich (Gitarre), Elias Deldjouye Shahir (Gesang, E-Bass, Gitarre, Percussion)
Die Band Tacet besteht hauptsächlich aus Mitgliedern und ehemaligen Musikern der Rittersberg Big Band. Sie orientiert sich an der jungen New Yorker Jazz-Szene (z.B. Lucky Chops) und bringt mit Bläserkraft gute Laune und Tanzfeeling ins Publikum. Tacet sind: Klaus Wiegmann (Drums), Sebastian Galwas (Bass), Sebastian Jakob (Keyboard), Julian Lasai (Trompete), Gabriel Haselbach (Trompete), Simon Schmitt (Tenorsaxophon), Johannes Jakob (Tenorsaxophon) und Luis Schramm (Altsaxophon)

Tacet, Grape, Con Fuoco

Freitag, 28. Februar // Eintritt: 7,50 Euro (6,- ermäßigt) // Einlass: 19:30 Uhr
Pop, Latin, Jazz

———————————————————————-

Bitte prüfen Sie die Verfügbarkeit der Tickets unter www.juz-kl.de

Quelle Text/Bild:
Jugend- und Programmzentrum “Steinstraße 47”
Steinstraße 47
67657 Kaiserslautern

www.juz-kl.de

Kaiserslautren, 24.02.2020